Herzlich Willkommen wünscht der Spielmannszug Bellenberg...

Aktuelles...

Der Spielmannszug Bellenberg wird 90 Jahre jung...

Der Tiger von Bellenberg
Der Tiger von Bellenberg

Wir sagen: "Danke STKG, für einen tollen Bericht in der KAZ!"

KAZ 2012
KAZ 2012

Im Jahr 1922 trafen sich in Bellenberg eine Hand voll junger Zieglergesellen die das feste Ziel hatten die damals noch ständig schwarz/weiße Lippische Landschaft mit musikalischen Klängen einzufärben.

Nunmehr 90 Jahre später hat der Spielmannszug Bellenberg, heute ohne Ziegler, im Jahr 2012 das Glück einen runden Geburtstag feiern zu dürfen. Wir haben uns entschlossen das Fest mit Freunden und befreundeten Vereinen Ende September 2012 zu feiern.

Das genaue Datum: 28. 29.  und 30. September 2012. 

Wir freuen uns schon heute auf diese Tage...

Musikalischer Pfingstfrühschoppen...

...auch in diesem Jahr fand am Pfingstmontag wieder ein musikalischer Pfingstfrühschoppen in Bellenberg statt.

Ab 10 Uhr am 13.6.2011 sind Bekannte und Freunde des Spielmannszuges, sowie die Umbauhelfer der Alten Schule und der gesammte Hofstaat nebst Thron der Horner Schützengesellschaft zu Speis und Trank in Bellenberg zusammengekommen. Der Festplatz war in diesem Jahr die Alte Schule in Bellenberg. Bei bestem Wetter wurde bis in die späten Nachmittagsstunden hinein gefeiert und musiziert. Auch die sportlichen Aktivitäten wurden nicht vernachlässigt, denn ein Reitturnier fand auch noch statt...

Maifahrt nach Bellenberg/Neu Ulm...

Bellenberger Gruppenfoto
Bellenberger Gruppenfoto

Der Spielmannszug Bellenberg war auf großer Tour. Dieses mal jedoch nicht nach New York, sonderns ins ebenso schöne, halb so große Bellenberg in Bayern. Wir waren dort mit der Musikgesellschaft Bellenberg auf bayerische Art in den Mai feiern und haben eine wunderbare, schöne Zeit erlebt und waren einige Meter auf schusters Rappen unterwegs

Alte Schule reloaded...

Umbaustand 12.3.11
Umbaustand 12.3.11

Die "Alte Schule" in Bellenberg wird renoviert.

Durch die Unterstützung der Stadt Horn-Bad Meinberg können wir in diesem Jahr die Renovierung des Jugend- und Gemeindehaus Bellenberg in Angrif nehmen.

Wie bei vielen Tätigkeiten in unserem Ort wird die Arbeit fast ausschließlich von Freiwiligen erledigt. Zurzeit wird Schwerpunktmäßig die Toilettenanlage von Grundauf neu aufgebaut.

 

Aber es ist noch ein weiter Weg bis die erste Feier in der Alten Schule stattfinden kann.

Freiwillige aller Art aus allen Vereinen und von überall sind gern gesehen und werden dringend benötigt.

Wer helfen möchte meldet sich über das Kontaktformular oder direkt bei Jan Schmittgen.

 

...auch der Spielmannszug ist bei Facebook vertreten.

...Jahreshauptversamlung

Jahreshaupversamlung 2010 am 8.1.2011 in Bellenberg.

 

Die Jahreshauptversamlung des Spielmannszuges fand im Kreise der Vereinsmitglieder im Gemeindehaus Bellenberg statt.

Besonders gefreut hat uns die Teilnahme der neuen Mitglieder Carolin Brünjes und Miriam Schmidtmeier die uns in Zukunft unterstützen.

Ebenfalls freuen wir uns über die neuen Mitglieder Daniel Loppnow und Denise Beckmann.

Die Vorstände wurden allesamt im Amt bestätigt und für weitere 2 Jahre gewählt.

Neben dem Rückblick auf 2010 wurden auch geplante Termine 2011 besprochen.

Die Versamlung wurde mit der Vorführung des Filmes von der Steubenparade in geselliger Runde beendet.

Wir betrauern unser verstorbenes Vereinsmitglied Karl Tölle.

Karl war Jahrzehnte lang ein Kamerad auf den wir bei Ausmärschen und sonstigen Vereinstätigkeiten fest zählen konnten. Im September diesen Jahres begleitete Karl uns noch auf die Reise in die USA und spielte die Flöte auf der 5th Avenue. Mit dem Tod unseres langjährigen Flötenspielers verliert der Spielmannszug ein wichtiges Mitglied und ein sehr großes Stück Tradition und Vereinsleben. Karl verstarb am 6.12.2010.

...we are back.

Die Teilnahmeurkunde von Bürgermeister Bloomberg persönlich unterschrieben.
Die Teilnahmeurkunde von Bürgermeister Bloomberg persönlich unterschrieben.

Der Spielmannszug Bellenberg war in New York.

 

Die Teilnahme an der 53. Steubenparade in New York war für die 23 Spielleute und 4 Begleiter (Management) eine ganz besondere Herrausforderung. Leider wurde die Freude aller durch ein Problem mit den Einreiseformalitäten der USA bei einem unserer Kameraden getrübt. Es ist uns allen nicht leicht gefallen ohne Karl-Ernst die von ihm lange ersehnte Reise anzutreten. Im Nachgang werden wir klären wie dieser Fehler wieder gut gemacht werden kann.

 

Die Stadt New York mit ihren Bauwerken hat sich die ersten Tage von ihrer besten Seite gezeigt. Temperaturen von über 30° C ließen uns am Paradetag schwitzen. Mit Gottesdienst, Galadinner, Oktoberfest im Central Park, Gastspiel auf Hochzeit und im Sterne Restaurant, Stadtrundfahrt, Museumsbesuch um nur nur einige der Programmpunkte zu nennen war das lange Wochenende komplett verplant. Das positive Feedback und die rundum zufriedenen Mienen erlauben die Schlußfolgerung:

 

Well done Spielmannszug 

oder

Gut gemacht Spielmannszug.

 

Freuen wir uns jetzt auf das nächste Event.

Fotos werden in den nächsten Tagen folgen.

...we are gone.

Mit einem kleinen Rundmarsch durch Bellenberg verabschiedet sich der Spielmannszug von den Bellenbergern und macht sich auf den Weg nach New York. Zum ersten mal wurden an diesem Rundmarsch auch die neuen Fleecejacken ausgeführt die uns nach außen als Gruppe erkennen lassen.

....Steuben Parade.

Gut gelaunt: Friederike Ellermeier, Florian Kaiser, Ivonne Schmidtmeier, Andreas Schäl (von links) fiebern der Teilnahme an der Steubenparade seit Monaten entgegen. Morgen in einer Woche geht es für sie und 20 weitere Aktive auf nach New York. | Foto: Jun
Gut gelaunt: Friederike Ellermeier, Florian Kaiser, Ivonne Schmidtmeier, Andreas Schäl (von links) fiebern der Teilnahme an der Steubenparade seit Monaten entgegen. Morgen in einer Woche geht es für sie und 20 weitere Aktive auf nach New York. | Foto: Jun
Horn-Bad Meinberg/Bellenberg. Für den Spielmannszug Bellenberg rückt der Tag der Tage immer näher. Am Samstag, 25. September, wird auf der weltberühmten Fifth Avenue in New York die Steubenparade gefeiert.

 

Link zur Vollversion des Artikels...

 


Dokumenten Information
Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2010

....Steubenparade

Einige aktive Spielleute haben in der Vorfreude auf die bevorstehende Reise die Koffer bereits vom Boden geholt. Sie freuen sich schon riesig über das Erlebnis Amerika und den Auftritt bei der Steubenparade in New York. Foto: Strüßmann
Einige aktive Spielleute haben in der Vorfreude auf die bevorstehende Reise die Koffer bereits vom Boden geholt. Sie freuen sich schon riesig über das Erlebnis Amerika und den Auftritt bei der Steubenparade in New York. Foto: Strüßmann

Das Reisefieber steht den Aktiven des Bellenberger Spielmannszuges bereits jetzt deutlich ins Gesicht geschrieben. Sind es doch nur noch gut zwei Wochen bis die lange geplante Reise über den „großen Teich“ nach New York beginnt. Damit wird nach über zweijähriger intensiver Vorbereitung das angestrebte Ziel verwirklicht an der weltberühmten Steubenparade teilzunehmen. Bis es soweit war, musste jedoch vieles bedacht und manche Klippe überwunden werden....

 

Link zur Vollversion des Artikels...


Der Stadt-Anzeiger wünscht eine gute Reise. WS

....Schützenfest in Bad Salzuflen

Am Samstag den 17.7.2010 und Sonntag den 18.7.2010 lag das seit langen im Kalender des Spielmannszuges Bellenberg verankerte Schützenfest in Bad Salzuflen an. Bei wunderbarem Wetter jedoch sehr hohen Temperaturen um die 30° entschieden wir uns spontan die Kleiderordnung zu kippen und auf die Anzugjacken zu verzichten. An beiden Tagen ging es mit Musik auf einen Rundmarsch durch die Kurstadt. Sonntag wurden wir spontan gebeten eine Stunde eher anzutreten was für die komplette Manschaft kein Problem darstellte. Somit verbrachten wir einen schönen Sonntag der mit brittischer Dudelsackmusik und einen kleinen Rundmarsch durch den Bus(bahnhof) endete.

....Schützenfest in Sabbenhausen

Oberst und 1.Vorsitzender des Schützenvereins
Oberst und 1.Vorsitzender des Schützenvereins

Am letzten Wochenende im Juni wurde in Sabbenhausen das traditions Schützenfest gefeiert. Für den Spielmannszug Bellenberg war dies der erste Auftritt in Lippes äußerstem Zipfel. Am Samstag und Sonntag gaben die Spielleute aus Bellenberg mit freundlicher Unterstützung aus Detmold ihr Können zum Besten. Gekrönt wurde der sonntägliche Spieltermin durch den Sieg der DFB-Elf der dem Schützenfest noch den letzten Schliff verlieh...

.... Spielmannszugtreffen an Pfingsten in Bellenberg.

Das nunmehr traditionelle Pfingstfest in Bellenberg fand in diesem Jahr wieder auf dem Festplatz in Bellenberg statt. Am Samstag den 22.5.2010 wurde im Anschluss an die erste Vorstellung des Jahres 2010 auf der Freilichtbühne ein großes Pfingstfest gefeiert. Am folgenden Montag den 24.5.2010 fand der seit langen Jahren erfolgreiche und gut besuchte musikalische Frühschoppen statt. Wie auch in den vergangenen Jahren gab es ein deftiges und reichhaltiges Frühstück. Alle Spielmannszüge aus der Gemeinde Horn-Bad Meinberg waren anwesend und haben ihr musikalisches Können präsentiert.

.... Maiwanderung am 1.Mai 2010.

Maiwanderung 2009
Maiwanderung 2009

Am 1. Mai hat der Spielmannszug wie im letzten Jahr die Maiwanderung ausgerichtet. Für dieses Jahr haben wir uns eine ganz neue Strecke überlegt. Die Maiwanderung 2010 führte an die 90 Wanderer in einer großen Runde um den Segelflugplatz und über Vinsebeck zum Sportpalatz des TuS Teutonia Vinsebeck. Überraschend besuchte uns der Trommlercorps 1950 Kirchborchen mit einer spielstarken Truppe. Nach einem gemütlichen Zusammensein endete der Tag wieder in Bellenberg.